Staatspreis Consulting 2019 - Ingenieurconsulting

Das Wirtschaftsministerium hat am 18. November 2019 den Staatspreis Consulting – Ingenieurconsulting verliehen und damit wieder herausragende Ingenieurconsulting-Leistungen ausgezeichnet.

Staatspreissieger:

Preisträger ist DDI Georg Seidl, flusslauf e.U. Ingenieurbüro für Gewässerökologie und Wasserbau, mit dem Projekt "Modifizierter Denil-Fischpass".

Die Energiewende ist ein wichtiges umwelt-, energie- und klimapolitisches Ziel. Die Nutzung der Wasserkraft nimmt dabei einen wichtigen Stellenwert ein. Viele unserer heimischen Fischarten sind vom Aussterben bedroht oder gefährdet. Die Errichtung von Fischaufstiegshilfen dient somit dem Arterhalt und stellt bei Wasserkraftanlagen mittlerweile den ökologischen Stand der Technik dar. Bestehende Kraftwerksanlagen verfügen oftmals über sehr beengte Platzverhältnisse, sodass die nachträgliche Errichtung von konventionellen Fischaufstiegshilfen dort nicht möglich oder mit unzumutbar hohen Kosten verbunden ist.

Mit dem modifizierten Denil-System wurde nun erstmals auch die Funktionsfähigkeit für schwimmschwache Arten und Kleinfische nachgewiesen. Durch die äußerst günstige Errichtung dieser Fischaufstiegshilfe ist es Wasserkraftbetreibern möglich, die ökologischen Standards ohne große finanzielle Einbußen zu erfüllen. Damit dient diese Innovation neben dem Arterhalt ebenso der Erzeugung erneuerbarer Energie aus Wasserkraft, der Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie und der Erreichung der Klimaziele.

 

(v.l.:) Klaus Thürriedl (ACA Präsident), Georg Seidl (flusslauf IB), Matthias Tschirf (BMDW)  

(c) Martin Phox/Erick Knight für Agentur Astecker

 

(v.l.:) Benjamin Schaffer (TBH), Robert Pichler (TBH), Robert Luger (3:0 Landschaftsarchitektur), Heinrich Kugler (Wien 3420 AG), Daniel Zimmermann (3:0 Landschaftsarchitektur), Christoph Urschler (TBH), Georg Seidl (flusslauf IB), Gerald Fuxjäger (ADP Rinner ZT), Erhard Kargel (ZT IK Bauwesen), Peter Furtner (VCE ZT), Michaela Ragoßnig-Angst (Vermessung Angst ZT), Klaus Thürriedl (ACA Präsident), Arne Ragoßnig (RM Umweltkonsulenten ZT), Matthias Tschirf (BMDW), Sencer Oktav (ISBAK), Anton Marauli (IB planma)

(c) Martin Phox/Erick Knight für Agentur Astecker

 

 

Weitere Informationen:

pdf Preisträger und Nominierungen

pdf Broschüre

 

­


 

Übersicht