Staatspreis Consulting 2015 - Ingenieurconsulting

Das Wirtschaftsministerium hat am 20. November 2015 den Staatspreis Consulting - Ingenieurconsulting
verliehen und damit hervorragende Ingenieurconsultingleistungen gewürdigt.

Ziviltechniker als Staatspreissieger:

Preisträger ist die VCE Vienna Consulting Engineers ZT GmbH als Generalplaner mit dem Projekt "Botlekbrücke - die größte Hubbrücke der Welt".
" Die Realisierung einer derart großen und schnellen Hubbrücke stellt eine bedeutende Innovation auf höchstem internationalem Niveau dar. Weiters zeichnet sich das Projekt dank einer deutlichen Kapazitätssteigerung der Verkehrsträger und einer mit 100 Jahren hohen Nutzungsdauer auch in wirtschaftlicher Hinsicht aus", so die Staatspreis-Jury.

(v.l.n.r.:) DI Dr. Peter Holzer (Juryvorsitz), SC DI Christian Schönbauer (BMWFW), DI Robert Schedler (VCE), DI Dr. Herwig Schwarz (Strabag), John van Dongen, MSc (A-Lanes Mobility vof), Erik Jille, MSc (A-Lanes Mobility vof), DI Ulrich Eder (VCE), BR h.c. DI Klaus Thürriedl (ACA Präsident)
(c) BMWFW / Matthias Silveri


Weitere Information:
Adobe pdf Preisträger und Nominierungen
Adobe pdf Presseaussendung
Adobe pdf Juryteam
Adobe pdf Broschüre

 


 

Übersicht